Inhaltsverzeichnisse Mühlhäuser Beiträge

Die Schriftenreihe Mühlhäuser Beiträge erscheint seit 1978 in ungebrochener Kontinuität mit je einem Jahresheft.
Zu einzelnen Heften können Sie hier die Inhaltsverzeichnisse einsehen.

Heft 44 (2021)

Kalenderblätter
Ralf Weise: Das Rotkehlchen – Vogel des Jahres 2021, S. 5
Michael Meißner: Zum 400. Geburtstag des Dichters und Komponisten Georg Neumark (1621–1681), S. 7
Peter Bühner: Vor 380 Jahren: Die berühmte Stadtansicht Mühlhausens von Matthaeus Merian d. Ä. wird erstmals veröffentlicht, S. 15
Antje Schloms: Zum 350. Geburtstag des Juristen und Theologen Christoph Friedrich Plathner (1671–1755), S. 21
Peter Bühner: Vor 150 Jahren: Das Deutsche Reich wird gegründet und der Kaiser proklamiert, S. 26

Das historische Foto
Antje Schloms: Übergabe der neuen Fahne an den Vorstand der Turngemeinde im Jahr 1886, S. 33

Aufsätze
Ralf Weise: Beobachtungen einer saisonalen Nahrungsspezialisierung bei der Amsel (Turdus merula), S. 43
Alisa Klamm und Markus Handschuh: Der Kranich (Grus grus) – eine neue Brutvogelart im Nationalpark Hainich, S. 47
Ramona Halle: Zur Umsiedlung einer Wochenstube der Fledermausart Kleine Hufeisennase am Ökumenischen Hainich-Klinikum in Mühlhausen, S. 51
Alisa Klamm: Erste Nachweise des Wolfs (Canis lupus) im Nationalpark Hainich, S. 71
Wulf Walther und Thomas Schierl: Vergessen, verborgen oder geopfert? Ein zusammengestecktes Fibelpaar der späten Römischen Kaiserzeit aus Weberstedt (Unstrut-Hainich-Kreis), S. 75
Holger Grönwald: Archäologische Untersuchungen im ehemaligen Kloster Anrode 2019, S. 95
Helge Wittmann: Ein Brief des Hamburger Bürgers Johannes von Berghe (de Monte) an den Rat von Mühlhausen vom 28. Oktober 1286 als Zeugnis für Geldtransfer und Botenaustausch mit dem Hanseraum in früher Zeit, S. 115
Paul Lauerwald: Die Münztätigkeit in der Freien Reichsstadt Mühlhausen in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, S. 129
Bernd Mahr: Liborius Wagner (1593–1631) Spurensuche zum 390. Jahrestag seiner Ermordung, S. 141
Karl Kollmann: „Mit dem Gebrechen des Aussatzes befleckt“ Der Siechenhof Aemilienhausen hatte einst überregionale Bedeutung, S. 151
Peter Bühner: Das Fragment der Zwingermauer am Kugelleichsweg und der Lindenbühl, S. 161
Michael A. K. Günther: John Adolphus Etzler: Bildungsstationen eines werdenden Utopisten, S. 169
Martin Sünder: Der alte Mühlhäuser Stadtfriedhof, S. 187
Gerd Kley: Das Grabmal von Friedrich August Stüler – Eine Dokumentation, S. 203

Berichte und Bemerkungen
Helge Wittmann: Das Forschungsprojekt „Thüringen im Jahrhundert der Reformation“ in seinen Erträgen für die Mühlhäuser Stadtgeschichte, S. 219
Bernd Mahr: „Wenn du eine Schwiegermutter hast ...“, oder: Warum die beliebte Waldgaststätte Peterhof 1904 an Adalbert Eckhardt verpachtet wurde, S. 223
Matthias P. Gliemann: Sanierung der Westfassade und des Daches des Westflügels des Mühlhäuser Rathauses, S. 229
Teja Begrich: Stolpernde Erinnerung – Ergänzungen zu einem offenen Vorgang, S. 234
Martin Sünder: Gerald Patzelt, 3. Februar 1931 – 29. Januar 2021, S. 238
Friedrich Staemmler Ulrich Eifler (1948–2021) – Nachruf, S. 240

Rezensionen
Anngret Simms: Antje Schloms, Daniel Stracke und Helge Wittmann Mühlhausen /Thüringen, Deutscher Historischer Städteatlas, S. 242
Arend Mindermann: Christian Loefke (Bearb.) Das mittelalterliche Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner, S. 244
Martin Sünder: Stefan Sonderegger u. Helge Wittmann (Hg.) Reichsstadt und Landwirtschaft. Studien zur Reichsstadtgeschichte Bd. 7, S. 246
Thomas T. Müller: Günter Vogler Müntzerbild und Müntzerforschung vom 16. bis zum 21. Jahrhundert, S. 249
Helge Wittmann: Julia Mandry Armenfürsorge, Hospitäler und Bettel in Thüringen in Spätmittelalter und Reformation (1300–1600), S. 251
Helge Wittmann: Andreas Dietmann Der Einfluss der Reformation auf das spätmittelalterliche Schulwesen in Thüringen (1300–1600), S. 251
Thomas Nitz: Peter Bühner Die Mühlhäuser Stadtmauer, Geschichte. Bestand. Rundgang, S. 252
Peter Bühner: Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Kulturelle Entdeckungen. Musikland Thüringen, S. 253

Anhang
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen für das Jahr 2020, S. 255
Jahresbericht 2020 für den Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegevereins g. e. V., S. 269
Jahresbericht der Mühlhäuser Museen für das Jahr 2020, S. 272
Jahresbericht des Stadtarchivs Mühlhausen für das Jahr 2020, S. 281
Richtlinien zur Manuskriptgestaltung, S. 291

Heft 43 (2020)

Kalenderblätter
Antje Schloms: Vor 400 Jahren Fürstenkonvent in Mühlhausen, S. 5
Roswitha Henning: Zum 200. Geburtstag des Mühlhäuser Gymnasialdirektors Karl Wilhelm Osterwald (1820–1887), S. 14
Paul Lauerwald: Vor 150 Jahren: Mühlhausen erhält Anschluss an das deutsche Eisenbahnnetz, S. 19
Peter Bühner: Vor 150 Jahren als Gymnasium eingeweiht – das heutige Kulturhistorische Museum, S. 26
Peter Bühner: Vor 60 Jahren – Hans Grodotzki aus Menteroda gewinnt bei den Olympischen Spielen im Rom zwei Silbermedaillen, S. 30
Friedrich Staemmler: Landschaftsmalerei, Menschengeflüster und Collagen – Reflexionen zum jüngsten Schaffen Siegfried Böhnings anlässlich seines 70. Geburtstages, S. 35
Das historische Foto
Florian Manfred Fuecks: Historische Fotos der Mühlhäuser Stadtmauer aus dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Mühlhäuser Museen, S. 40
Aufsätze
Manfred Großmann: Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Wälder im Nationalpark Hainich, S. 45
Katharina Kleinschmidt und Eberhard Lehnert: Reptil des Jahres 2020 – die Zauneidechse im Unstrut-Hainich-Kreis
Mit einem Exkurs: Aktuelle Zauneidechsenumsiedlung bei Mühlhausen, S. 53
Sabine Fritzlar: Der Rieseninger Berg in Mühlhausen und seine Graureiher, S. 61
Peter-Jürgen Klippstein: Drei Wüstungen in der Gemarkung Großengottern, S. 71
Peter Bühner: Die Stadtmauer zwischen Pfortentor und Burgtor – baugeschichtliche Befunde und chronikalische Überlieferung, S. 91
Bernd Müller-Stückrad: Die historische Stadtmauer in Mühlhausen – Archäologische und bauhistorische Untersuchungen, S. 101
Matthias P. Gliemann: Die Sanierung der Mühlhäuser Stadtmauer nördlich des Frauentores, S. 109
Friedrich Staemmler: Ein gotisches Reliquienkreuz aus dem Kirchenkreis Mühlhausen – Bemerkungen zu Stil, Datierung und Ikonographie, S. 117
Frank Schulz: Die Mühlen der Mühlhäuser Ortsteile Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach, S. 151
Peter Bühner: Die Georgiikirche zu Mühlhausen – ein misshandeltes Baudenkmal, S. 165
Suzy Hesse: Die Restaurierung der Nikolauskirche zu Dachrieden, eines barocken Gesamtkunstwerkes, S. 189
Peter Bühner: Französische Lyrik des 19. Jahrhunderts – übersetzt, illustriert und ediert von deutschen Kriegsgefangenen Zum Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren, S. 197
Berichte und Bemerkungen
Bernd Mahr: … des Morgens, ging die Sonne auf wie Blut, …. Der Vulkanausbruch der isländischen Lakispalte 1783
und seine Folgen für die Mühlhäuser Bevölkerung, S. 223
Antje Schloms: Sensationsfund im Reichsstädtischen Archiv, S. 229
Festansprache des Oberbürgermeisters der Stadt Mühlhausen, Dr. Johannes Bruns, zum Festakt „10 Jahre
Freundeskreis Mühlhäuser Museen“ am 28. Januar 2020, im Puschkinhaus Mühlhausen, S. 235
Stadtarchivarin Beate Kaiser zum Gedenken, S. 238
Rezesionen
Peter Bühner: Schmigalla, Hans - Mulhusun, Mulnaim, Altsaalfeld und Graba – ein Beitrag zur frühen Namens- und Siedlungsgeschichte Saalfelds und seiner Umgebung, S. 240
Antje Schloms: Clemens Cornelius Brinkmann - Georg Andreas Selig und Henning Cramer von Clausbruch. Macht und Ohnmacht reichsstädtischer Bürgermeister aus Mühlhausen und Goslar im Dreißigjährigen Krieg, S. 243
Paul Lauerwald: Reinhard Laubsch, Harald Rockstuhl - Die Geschichte der Mühlhausen – Ebelebener Eisenbahn
1897–1997, S. 244
Anhang
Frank Schulz Chronik der Stadt Mühlhausen für das Jahr 2019, S. 245
Jahresbericht 2019 für den Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein g. e. V., S. 258
Jahresbericht der Mühlhäuser Museen für das Jahr 2019, S. 260
Jahresbericht des Stadtarchivs Mühlhausen für das Jahr 2019, S. 267
Richtlinien zur Manuskriptgestaltung, S. 273

Heft 42 (2019)

Kalenderblätter
Ralf Weise: Typischer Agrarvogel im Sinkflug, Die Feldlerche ist „Vogel des Jahres 2019“, S. 5
Roswitha Henning: Vor 150 Jahren verstorben – Johann August Röbling, S. 8
Martin Sünder: 100 Jahre Verfassung der Weimarer Republik, S. 19
Jens Hiersemann: Vor 50 Jahren – das Ende der Mühlhäuser Straßenbahn und die vollständige Umstellung des öffentlichen Personennahverkehrs auf Bus, S. 23
Thomas Vollrath: 50 Jahre Pädagogische Hochschule Erfurt/Mühlhausen, S. 36
Peter Bühner: Vor 50 Jahren: In Mühlhausen werden zum 20jährigen Gründungsjubiläum der DDR wichtige Infrastrukturmaßnahmen fertiggestellt, S. 39
Martin Sünder: Zur Erinnerung an Alexander Barth, S. 50
Das historische Foto
Antje Schloms: Vom Stülerhaus zur Kreismusikschule – eine kurze Hausgeschichte des Lindenbühls 28/29, S. 53
Aufsätze
Manfred Großmann: Bedeutung des Nationalparks Hainich für die touristische Entwicklung der Welterberegion Wartburg Hainich, S. 63
Wulf Walther: Überblick zur ur- und frühgeschichtlichen Besiedlung und archäologischen Forschung im Stadtgebiet von Mühlhausen/Thüringen, S. 73
Helge Wittmann: Zur Ersterwähnung der Mühlhäuser Neustadt und von St. Marien. Eine quellenkritische Studie, S. 81
Hartmut Kühne und Lothar Lambacher: Die Mühlhäuser Pyxis. Ein neuentdecktes „siculo-arabisches“ Elfenbeinbehältnis aus dem hohen Mittelalter, S. 93
Andreas Lehnertz: Ein jiddischer Brief aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Zu einem Neufund aus dem Stadtarchiv Mühlhausen, S. 101
Peter Bühner: Der lange Weg von Grabaha nach Grabe – die Trennung und Wiedervereinigung der Gemeinde Grabe, S. 113
Suzy Hesse: Die Restaurierung und Konservierung der Martinikapelle zu Mühlhausen, S. 129
Nicole Sterzing: Neue Befunde zur Geschichte der Verglasungen in der Martinikirche zu Mühlhausen, S. 141
Friedrich Staemmler: Die Lutherstatue in der Divi Blasii Kirche zu Mühlhausen von Friedrich Johann Pfannschmidt im Kontext der Reformationsdenkmäler wilhelminischer Zeit, S. 151
Martin Sünder: Lageplan und Verzeichnis der Gräber auf dem Jüdischen Friedhof in Mühlhausen/Thüringen – Edition der im Original verlorenen Aufzeichnung der jüdischen Gemeinde der Stadt von 1939, S. 171
Andrej Panow: Erinnerungen einer russischen Zwangsarbeiterin, S. 185
Steffen Kublik, Andreas Piontek: Von Wender bis Schuke –  Die Orgeln in der Mühlhäuser Divi-Blasii-Kirche, S. 191
Hartmut Lorenz, Ludwig Pölitz: Von der Zigarrenfabrik zum Gerichtsgebäude – aus der Geschichte des VEB Röhrenwerk Mühlhausen, S. 215
Peter Bühner: Die „Kiliani-Theaterkirche“ – die letzte erfolgreich umgenutzte Kirche Mühlhausens, S. 229
Teja Begrich: Stolpernde Erinnerung – die Geschichte der Stolpersteine in Mühlhausen, S. 245
Berichte und Bemerkungen
Alisa Klamm: Goldschakal (Canis aureus) im Nationalpark Hainich nachgewiesen, S. 263
Elena Yudina: Briefe von Wilhelm Gottlieb Tilesius von Tilenau an Johann-Philipp von Krug, S. 267
Paul Lauerwald: Viehhirte kontra Volksschullehrer. Sozialkritisches zum Volksschullehrergehalt. Eine Zeitungsanzeige 1868 und ihre Auswirkungen, S. 270
Helene Maria Begrich: Meine Begegnung mit Lilian Sulkovitz, die 1944 für einen Tag in Mühlhausen war. Ein Erinnerungsbericht, S.278
Adolf Bühner †: Zur Geschichte der Commerzbank in Mühlhausen/Thür., S. 281
Rezensionen
Evelien Timpener: Manfred Linck: Stadt und Militär im Spätmittelalter. Die militärische Macht der mitteldeutschen Städte zur Zeit der Hussitenkriege, S. 285
Antje Schloms: Eberhardt Kettlitz (Hrsg.): Festungen in Thüringen. (Deutsche Festungen 5), S. 286
Peter Bühner: Deutsch, Matthias, und Karl-Heinz Pörtge: Hochwasser in Thüringen. Hochwassermarken und Hochwassergedenksteine. Schriftenreihe der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie Jena Nr. 117, S. 288
Martin Sünder: Peter-Jürgen Klippstein: Die Familien des Marktfleckens Großengottern. Ein Ortsfamilienbuch
(OFB) für die Zeit vom 30jährigen Krieg bis in die Wirren des Siebenjährigen Krieges (1646–1758), S. 290
Ralf Weise/Peter Bühner: Ulrich Harteisen, Ansgar Hoppe, Hansjörg Küster, Torsten W. Müller, Haik Porada u. Gerold Wucherpfennig (Hg.): Das Eichsfeld. Eine landeskundliche Bestandsaufnahme (Landschaften in Deutschland 79), S. 291
Julia Mandry: Mathias Kälble und Helge Wittmann (Hg.): Reichsstadt als Argument. Studien zur Reichsstadtgeschichte
Band 6, S. 295
Peter Bühner: Pape, Uwe, Wolfram Hackel und Albrecht Lobenstein (Hg.): Lexikon norddeutscher Orgelbauer. Band 1: Thüringen und Umgebung, S. 299
Peter Bühner: Claudia Weber: Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz, S. 301
Anhang
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen für das Jahr 2018, S. 305
Jahresbericht 2018/2019 für den Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein, S. 318
Jahresbericht der Mühlhäuser Museen für das Jahr 2018, S. 320
Jahresbericht des Stadtarchivs Mühlhausen für das Jahr 2018, S. 326
Richtlinien zur Manuskriptgestaltung, S. 333

Heft 41 (2018)

Kalenderblätter
Ralf Weise: Der Star ist Vogel des Jahres, S. 5
Michael Meißner: Zum 250. Todestag des Mühlhäuser Kantors und Musikdirektors Johann Lorenz Albrecht (1732–1768), S. 8
Martin Sünder: Vor einhundert Jahren – die Novemberrevolution in Mühlhausen, S. 17
Peter Bühner: Vor 50 Jahren: Ehrung von Karl Marx zu seinem 150. Geburtstag in Mühlhausen, S. 23
Das historische Foto
Antje Schloms: Christian Wilhelm Hübner (1781–1842) – Patriziersohn und Verwaltungsangestellter in Mühlhausen, S. 30
Aufsätze
Ralf Weise: 20 Jahre erfolgreiche Wanderfalkenbruten in Mühlhausen, S. 41
Silvester Tamás: PLAN P wie Pinselohr – Luchse in die Mitte bitte! – Luchsprojekt des NABU Thüringen, S. 49
Rüdiger Biehl, Manfred Großmann und Andreas Henkel: 20 Jahre Nationalpark Hainich – Zwischenbilanz und Ausblick, S. 61
Jasmin Karaschewski, André Kirchner: Erste Ergebnisse zur Bodenentwicklung und Kolluviationsgeschichte am „Kobenkopf“ (Unstrut-Hainich-Kreis), S. 73
Wulf Walther und Thomas Schierl: Spätkeltische ‚Einflüsse‘ und das Ende der elbgermanischen Vorherrschaft im westlichen Thüringen dargestellt am Beispiel der frühen Augenfibeln (Almgren III 44 und 45), S. 91
Karl Kollmann: Zum Güterumschlag am Wanfrieder Hafen im Jahr 1739, S. 121
Philipp Hammer: Bürgerschaftliches Engagement und Leistungsverwaltung in Mühlhausen bis zum Ersten Weltkrieg, S. 133
Rudi Schmidt: Erdöl- und Erdgasförderung im Kaliwerk Volkenroda, S. 161
Volker Klimpel: Erinnerungen an Karl Ullrich (1874–1964), S. 173
Peter Bühner: Am Ende blieb nur der Verlust der Kreisfreiheit – die gescheiterte Eingemeindung von Görmar, Felchta, Ammern und Reiser 1950, S. 118
Hans Vogt: Von der Reichsmark zur D-Mark. Meine berufliche Entwicklung in der Sparkasse Mühlhausen in den Jahren 1945 bis 2001, S. 195
Eike Kopf: Mühlhausen/Thüringen – eine MEGA-Stadt, S. 209
Berichte und Bemerkungen
Peter Bühner: Das Mühleisen in neuen Kommunalwappen, S. 217
Frank-Wolfgang Möller: Kanalnetz der Stadt Mühlhausen/Thüringen nach 130 Jahren fertiggestellt – Ortsteil Saalfeld angeschlossen, S. 220
Peter Bühner und Douglas Miller: Das Diorama des Kampfes am Felchtaer Tor 1251 im Kulturhistorischen Museum, S. 227
Rezensionen
Ralf Weise: Nationalparkverwaltung Hainich (Hg.) Ein Wald im Wandel. Fotodokumentation der ersten 20 Jahre des Nationalparks Hainich, S. 233
Walter Hochstrate und Thomas Nitz: Manfred Großmann, Uwe John und Haik Thomas Porada – Der Hainich. Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Mühlhausen, Bad Langensalza, Schlotheim, Großengottern, Mihla und Behringen, S. 234
Helge Wittmann: Doris Bulach (Bearb.) – Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314–1347) nach Archiven und Bibliotheken geordnet. Hrsg. von Michael Menzel, S. 238
Thomas Arnold: Paul Lauerwald – Nordhäuser Münzen. Münzgeschichte und Katalog, S. 240
Paul Lauerwald: Vsevolod M. Potin (†) u. Kirill M. Tschernyschow – Der Münzfund von Chotin, S. 242
Thomas Vollrath: Michael Rothmann u. Helge Wittmann (Hg.) – Reichsstadt und Geld. Studien zur Reichsstadtgeschichte Band 5, S. 243
Antje Schloms: Christian Kirchner – Begräbnisregister der Kirche St. Kiliani zu Mühlhausen i. Thür. 1701–1807; Register zu den Kirchenbüchern der evg.-luth. Kirchgemeinde Zaunröden 1667–1800, S. 247
Peter Bühner: Antje Schloms – mulhusia turrita – Das beturmte Mühlhausen. Ein Überblick über die historische Stadtmauer und den Mühlhäuser Landgraben, S. 248
Joachim Bauer: Thomas T. Müller – Thomas Müntzer im Bauernkrieg. Fakten-Fiktionen-Desiderate, S. 250
Konstantin Enge: Sarah Lösel und Thomas T. Müller – Luthers ungeliebte Brüder. Alternative Reformationsideen in Thüringen, S. 251
Michael Meißner: Robert L. Marshall and Traute M. Marshall – Exploring the world of J. S. Bach. A traveler’s guide, S. 253
Karl Kollmann: Frank Schulz – Die Mühlen der Stadt Mühlhausen in Thüringen, S. 256
Peter Bühner: Christoph Wunnicke – Die Blockparteien der DDR. Kontinuitäten und Transformationen 1945–1990, S. 257
Peter Bühner: Karner, Stefan, Natalja Tomilina, Alexander Tschubarjan, Günter Bischof, Viktor Iščenko, Michail Prozumenščikov, Peter Ruggenthaler, Oldřich Tu°mo und Manfred Wille (Hg.) – Prager Frühling. Das internationale Krisenjahr 1968, S. 260
Peter Bühner: Hanna Labrenz-Weiß – Die KD Nordhausen. Arbeitsstruktur und Wirkung der Kreisdienststelle des Ministeriums für Staatssicherheit im Grenzkreis Nordhausen, S. 263
Peter Bühner: Katharina Hagena – Das Geräusch des Lichts, S. 265
Anhang
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen für das Jahr 2017, S. 268
Jahresbericht 2017/2018 des Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegevereins g. e. V., S. 279
Jahresbericht der Mühlhäuser Museen für das Jahr 2017, S. 281
Jahresbericht des Stadtarchivs Mühlhausen für das Jahr 2017, S. 285

Heft 37 (2014)

Kalenderblätter
Dierk Röbke: Die Traubeneiche – Baum des Jahres 2014, Seite 5
Ralf Weise: Er hat gut lachen – der Grünspecht – Vogel des Jahres, Seite 9
Peter Bühner: Der Wiener Kongress vor 200 Jahren und die territoriale Neuordnung Mitteldeutschlands, Seite 11
Michael Meißner: Zum 200. Todestag des Konrektors und Organisten der Marienkirche Johann Georg Bernhard Beutler (1762–1814), Seite 15
400 Jahre Brunnenhaus Popperode
Bernd Mahr: Der „eiserne Rost“ in der Popperöder Quelle – Wahrheit oder schöne Mähr?, Seite 21
Peter Bühner: Die Reinigung der Popperöder Quelle durch den Tauchsportclub „Carinus“ 2014, Seite 31
Peter Bühner: Physikalische und chemische Parameter der Popperöder Quelle, Seite 33
Aufsätze
Reinhard Hahn: Literarisches Leben in der mittelalterlichen Reichsstadt Mühlhausen, Seite 37
Peter Wollny: Neu entdeckte Notenfragmente des 17. Jahrhunderts im Stadtarchiv Mühlhausen: Ein vorläufiger Fundbericht, Seite 51
Hans-Werner Hahn: Zwischen liberaler Prinzipienfestigkeit und Kompromissbereitschaft: Karl Theodor Gier und der Erste Vereinigte Landtag in Preußen von 1847, Seite 63
Konrad Linke: Roebling als Brücke zwischen den Kontinenten: Wahrnehmung und Gedenken der Roeblings in Mühlhausen, 1876 bis 2006, Seite 75
Sabine Uhmann: Mühlhausen und der „moderne“ Antisemitismus im Kaiserreich, Seite 93
Peter Bühner: Dr. Adolf Bühner – ein Mühlhäuser Fabrikant und Lokalpolitiker im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, Seite 111
Paul Lauerwald: „Siedlungsgestaltung aus Volk, Raum und Landschaft“ – Mühlhausen im Blickpunkt nationalsozialistischer Siedlungsplaner und -gestalter, Seite 127
Berichte und Bemerkungen
Bernd Mahr: Johanne Schmidt, geb. Köhler und „Das Russengrab“ – ein Nachtrag, Seite 135
Rolf Schadeberg: Die Sanierung des Grabdenkmals von Nikolaus Jacob Adolf Tilesius von Tilenau, Seite 139
Peter Bühner: Die erhaltenen Werke Walter Krauses in Mühlhausen – 2. Nachtrag, Seite 143
Wulf Walther: Unstrut-Hainich tiefgründig – die neue archäologische Dauerausstellung der Mühlhäuser Museen, Seite 144
Friedrich Staemmler: Zur Sonderausstellung „Wahlverwandtschaften – Ein Projekt“ im Kulturhistorischen Museum Mühlhausen, Seite 146
Rezensionen
Andreas Deutsch: Maik Lehmberg (Hrsg.), Der Goslarer Ratskodex – Das Stadtrecht um 1350.
Edition, Übersetzung und begleitende Beiträge, Seite 151
Peter Bühner: Hrdina, Jan, u. Studnièková, Milada, unter der Mitarbeit von Enno Bünz und Hartmut Kühne
Frömmigkeit in Schrift und Bild – Illuminierte Sammelindulgenzen
im mittelalterlichen Mühlhausen, Seite 153
Chronik
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen für das Jahr 2013, Seite 157

Heft 36 (2013)

Kalenderblätter
Bernd Mahr: Nach der Völkerschlacht bei Leipzig 16.–19. Oktober 1813. Das Russengrab beim Weißen Haus, S. 5
Martin Sünder: Rolf Aulepp zum 100. Geburtstag, S. 15
Dierk Röbke: Das Leberblümchen – Blume des Jahres 2013, S. 17
Archäologie/Bodendenkmalpflege
Heiko Ries und Matthias Stollberg: Eine frühbronzezeitliche Siedlungsbestattung aus Bollstedt – Ein Grabungsbericht, S. 21
Architekturgeschichte/Baudenkmalpflege
Peter Bühner und Matthias P. Gliemann: Die Sanierung des Museums am Lindenbühl von 2010 bis 2013, S. 29
Stadt- und Regionalgeschichte
Jakob Altersberger: Zur Pfarrstruktur und Kirchengeschichte Mühlhausens im Mittelalter, S. 35
Peter Bühner: Der Mühlhäuser Landgraben – Grenze des reichsstädtischen Territoriums und Grenze des Mühlhäuser Reichsgutkomplexes?, S. 61
Hans Grabe: Mit Johann August Röbling nach Amerika – Johann August Grabe und Familie, S. 71
Gabriele Sansom: Von Struth nach New York. Auf den Spuren des Eichsfelder Revolutionärs Joseph Schmerbauch, S. 83
Thomas Vollrath: Karl Theodor Gier und die Revolution 1848/49 in Mühlhausen, S. 95
Reformationsgeschichte
Hans-Jürgen Goertz: Thomas Müntzer und die Frühbürgerliche Revolution. Eine Neuerscheinung zur Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in der DDR, S. 119
Kultur- und Kunstgeschichte
Elena Yudina und Rolf Schadeberg: Der Mühlhäuser Stadtphysikus und Bürgermeister Laurentius Blumentrost der Ältere – Begründer einer der ersten russischen Ärztedynastien, S. 125
Peter Bühner: Franziska Weißenborn aus Mühlhausen – die erste in Thüringen promovierte Historikerin, S. 147
Peter Bühner: Die erhaltenen Werke Walter Krauses in Mühlhausen – Nachtrag, S. 161
Jürgen Winter: Neuzugänge für die Sammlung Thüringer Kunst der Mühlhäuser Museen, S. 167
Berichte und Bemerkungen
Helge Wittmann: Der Arbeitskreis „Reichsstadtgeschichtsforschung“ nahm in Mühlhausen seine Aktivitäten auf, S. 172
Michael Meißner: Aufzeichnungen des Organisten und Mühlhäuser Musikdirektors Benjamin Friedrich Beutler (1791–1837) im Stadtarchiv, S. 177
Wilfried Matzdorf: Der geprägte Reformator – Ein Rückblick auf eine Ausstellung von Numismatika auf Thomas Müntzer in den Mühlhäuser Museen, S. 184
Rezensionen
Peter Bühner: Gerhard Grün, Ralf Weise, Joachim Blank & Stefan Frick - Die Vogelwelt im Unstrut-Hainich-Kreis, S. 187
Peter Bühner: Dirk Suckow - Die Stifterfiguren im Dom zu Nordhausen, S. 189
Peter Bühner: Gatz, Erwin (Hg.) Atlas zur Kirche in Geschichte und Gegenwart, S. 191
Peter Bühner: Gerlach, Stephan - Historica Thuringia. Geschichtsatlas Thüringen. Teil I Die Zeit der großen Bedeutung von den Anfängen bis 1634, S. 193
Paul Lauerwald: Philipp Robinson Rössner - Deflation – Devaluation – Rebellion. Geld im Zeitalter der Reformation, S. 195
Martin Sünder: Damaschke, Marion, u. Günter Vogler - Thomas Müntzer Bibliographie (1519–2012) Bibliotheca Dissidentium, S. 197
Peter Bühner: Beger, Jens (Hg.) Hessen und Thüringen. Festschrift für Jochen Lengemann zum 75. Geburtstag, S. 199
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen, S. 203017, S. 285

Heft 35 (2012)

Kalenderblätter
Jörg Willner: Der Baum des Jahres 2012 – Die Europäische Lärche, Seite 5
Isabell Schmauch: Zum 125. Todestag – Der Maler Carl Gottfried Pfannschmidt, Seite 7
Michael Meißner: Zum 200. Todestag des Mühlhäuser Organisten Georg Gottfried Früh (1742-1812), Seite 11
Naturkunde
Dietrich von Knorre und Ralf Weise: Zur Verbreitung der Schwesternarten Wald- und Schabrackenspitzmaus bei Mühlhausen, Seite 15
Architekturgeschichte/Baudenkmalpflege
Peter Bühner, Matthias P. Gliemann und Stefan Zeuch: Die bauliche Sanierung der Marienkirche zu Mühlhausen 1992 bis 2012, Seite 21
Stadt- und Regionalgeschichte
Peter Bühner: Das historische Foto – Eine Magistratssitzung in der Großen Ratsstube 1922/23, Seite 31
Peter Bühner Die Entwicklung des Wappens der Stadt Mühlhausen – Neufassung 2012, Seite 37
Martin Sünder: Die jüdischen Friedhöfe in Mühlhausen, Seite 63
Ingrid Würth: Eine Geißlerverfolgung in Mühlhausen im Jahre 1420, Seite 77
Stefan Droste: Die „Batzeba“ von Nebra – Eine Prophetin wider Willen im Mühlhausen des Jahres 1765, 95
Elena Yudina und Rolf Schadeberg: Wilhelm Gottlieb und Nikolaus Jakob Adolf Tilesius von Tilenau unter besonderer Würdigung ihres Wirkens in St. Petersburg und Russland, Seite 107
Michael Zeng: Aus der Neuen Welt. Ein Niederdorlaer Auswanderer berichtet 1847 aus St. Louis in den USA, Seite 131
Paul Lauerwald: Mühlhausen und die Eisenbahn – Zur Geschichte des Bahnhofs Mühlhausen/Thür. , Seite  137
Reformationsgeschichte
Jürgen Winter: „Sichtungen und Einblicke. Zur künstlerischen Rezeption von Reformation und Bauernkrieg im geteilten Deutschland“ – Ein Rückblick auf das Premiumprojekt der Mühlhäuser Museen 2011/12, Seite 151
Kultur- und Kunstgeschichte
Erik Dremel: Die „Wiederentdeckung“ des Komponisten Johann Eccard, Seite 165
Berichte und Bemerkungen
Gudrun und Hans-Joachim Blankenburg: Schüler der Prima des Gymnasiums trugen die Leichen zu Grabe, Seite 173
Michael Meißner: Wo wohnte Johann Sebastian Bach in Mühlhausen?, Seite 178
Nele Güntheroth: Bürgermeister Gier, Februar 1831 – Betrifft die Auswanderung von J. A. Röbling nach den Vereinigten Staaten von Nordamerika, Seite 183
Steffi Maass: „Geschlossene Gesellschaft“. Schenkung Dr. Gerhard Seib erweitert die Schlössersammlung der Mühlhäuser Museen, Seite 188
Peter Bühner: Kasernenbau an der Windeberger Landstraße begann 1935, Seite 191
Rezensionen
Stefan Tebruck: Die Mönchs- und Nonnenklöster der Zisterzienser in Hessen und Thüringen., Seite 193
Peter Bühner: Olaf Wagener (Hrsg.) „Vmbringt mit starcken turnen, murn“. Ortsbefestigungen im Mittelalter. Beihefte zur Mediaevistik. Monographien, Editionen, Sammelbände. Band 15, Seite 196
Falko Bornschein: Die Glasmalereien der Divi Blasii Kirche in Mühlhausen/Thüringen. Interdisziplinäre Forschung und Restaurierung, Seite 199
Michael Zeng: Ausgewählte Quellen zum Dreißigjährigen Krieg in Nordhausen, Seite 203
Bernhard Klausnitzer: Weigel, A. & Apfel, W., Käfer im Nationalpark Hainich. Eine Käferfauna unter besonderer Berücksichtigung der Holzkäfer (Insecta: Coleoptera), Seite 206
Helge Wittmann: Rolf Luhn, Thomas T. Müller und Jürgen Winter (Hg.), Sichtungen und Einblicke. Zur künstlerischen Rezeption von Reformation und Bauernkrieg im geteilten Deutschland. Begleitband zur Ausstellung im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche der Mühlhäuser Museen und im Deutschen Bauernkriegsmuseum Böblingen (Mühlhäuser Museen. Forschungen und Studien. Bd. 3), Seite 207
Frank Schulz: Chronik der Stadt Mühlhausen, Seite 209

Heft 16 (1993)

Naturwissenschaften
Gerald Patzelt: Die Schrannfelsen (Klosterschranne) bei Kloster Zella/Kreis Mühlhausen – Geologische und botanische Aufnahme, Seite 7
Archäologie/Bodendenkmalpflege
Wulf Walther: Zu den Aufgaben des Fachreferats Ur- und Frühgeschichte der Mühlhäuser Museen in den Jahren 1992/93, Seite 17
Architekturgeschichte/Baudenkmalpflege
Peter Bühner/Matthias Gliemann: Die Mühlhäuser Stadtmauer zwischen Görmartor und Burgtor, Seite 37
Gerhard Seib: Der Turm der Oberkirche St. Wigbert zu Körner/Kreis Mühlhausen, Seite 47
Stadt- und Regionalgeschichte
Hans-Joachim Kraschewski: Goslaer Blei und Erfurt – Thüringen zu Beginn des 16. Jahrhunderts, Seite 57
Beate Kaiser: „Gold gab ich für Eisen“ – Amtsketten Mühlhäuser Bürgermeister, Seite 69
Reformationsgeschichte
Sven Tode: Reformatorische Bewegung im Mühlhäuser Umland. Das Beispiel der albertinischen Amtsstadt Salza, Seite 73
Kultur- und Kunstgeschichte
Ruth Menzel: „Jung – Erfurt – Stierpresse 1919“ – ein fast vergessenes Relikt regionaler Kunstgeschichte, Seite 89
Dieter Fechner/Jürgen Winter: Plastische Arbeiten im Stadtraum Mühlhausen nach 1945, Seite 101
Aus Sammlungen und Beständen der Mühlhäuser Museen
Gerald Patzelt: Fossiler Meeresboden mit eingeregelten Schalen aus der Hauptmuschelkalk-Folge, Seite 107
Paul Lauerwald/Wulf Walther: Ein hochmittelalterlicher Denar von Großengottern/Landkreis Mühlhausen, Seite 111
Gerhard Seib: Zwei Mühlhäuser Veduten-Vasen, Seite 114
Jürgen Winter: Zu einigen Neuerwerbungen der Sammlung Thüringer Kunst in den Jahren 1992/93, Seite 120
Berichte und Bemerkungen
Gerhard Hertzel: Ein Fundort des seltenen Schneckenkankers lschyropsalis hellwigi hellwigi (PANZER, 1794) bei Mühlhausen/Thüringen (Opiliones, Ischyropsalididac), Seite 125
Wulf Walther: Der Kalkkopf bei Grabe, Landkreis Mühlhausen – eine mehrperiodige vorgeschichtliche Höhensiedlung, Seite 126
Hans-Ulrich Pohlmann: Äußeres Erfurter Tor mit Ringmauer durch Grabung belegt, Seite 128
Peter Bühner: Herr Wachsmut von Mühlhausen – ein Minnesänger aus Thüringen, Seite 130
Ina Kayser/Gerhard Seib: Kolloquium der Mühlhäuser Museen zum Tilesius-Epitaph am 22. März 1993, Seite 193
Kerstin Wolff: Einige erläuternde Anmerkungen zur Museumskonzeption für die Kornmarktkirche in Mühlhausen, Seite 135
Peter Bühner/Klaus ltau: Dubćek-Rufe auf dem Steinweg – Zur Erinnerung an die Demonstration Mühlhäuser Jugendlicher im August 1968, Seite 141
Rezensionen
Gerald Patzelt: Neue Natur- und Landschaftsführer durch Thüringen und das Werratal (Zu: Ernst/Weigel, Naturkundliche Wanderungen in Thüringen; Marburg, 1992 und Kriegel/Wette, Landschaftsführer Werratal – Abseits ausgetretener Pfade; Gudensberg-Gleichen 1992), Seite 144
Jürgen Winter: Bildband – Bilder vom Band? (Zu: Prätor/Sünder, Mühlhausen; Mühlhausen 1992), Seite 147
Martin Sünder: Kenntnisreiches zur Blütezeit der Freien Reichsstadt Mühlhausen (Zu: Ernst Badstübner, Das alte Mühlhausen; Leipzig 1989), Seite 149
Beate Kaiser: Zur Geschichte des geistlichen Theaters (Zu: Kaspar Königshof, Zur Geschichte des geistlichen Theaters in der Stadt Erfurt und ihrer Umgebung; Leipzig 1992), Seite 150

Heft 15 (1992)

Naturwissenschaften
Hans-Jürgen Tillich: Der botanische Garten Mühlhausen, Seite 5
Gerald Patzelt: Ein tektonisch interessanter Aufschluß bei Hildebrandshausen, Seite 9
Archäologie/Bodendenkmalpflege
Wulf Walther: Zu den Aufgaben des Wissenschaftsbereiches Ur- und Frühgeschichte/Bodendenkmalpflege an den Mühlhäuser Museen in den Jahren 1991 und 1992, Seite 19
Architekturgeschichte/Baudenkmalpflege
Ines Gliemann/Martin Sünder: Baudenkmale im Kreis Mühlhausen – Die Klosteranlage Volkenroda, Seite 45
Hans-Ulrich Pohlmann: Fachwerk in Mühlhausen – Anfänge einer Sanierung, Seite 49
Stadt- und Regionalgeschichte
Rolf Aulepp: Die mittelalterlichen Vorstädte St. Petri und St. Margareten von Mühlhausen, Seite 51
Karin Koenig: Chronologische Übersicht zur Geschichte der Weimarer Republik 1919 bis 1933 am Beispiel der Stadt Mühlhausen in Thüringen, Seite 71
Beate Kaiser: Zum 100. Jahrestag der Kreisfreiheit der Stadt Mühlhausen, Seite 79
Reformationsgeschichte
Ernst Badstübner: Bilderstürme in Mühlhausen 1524 und 1525 – Ursachen und Folgen, Seite 83
Wolfgang Tielsch: Die Familie Tilesius von Tilenau und ihre Rolle im schlesischen Späthumanismus, Seite 91
Kultur- und Kunstgeschichte
Wolfram Hackel: Der Orgelbauer Johann Friedrich Schulze aus Paulinzella, Seite 99
Gerhard Seib: Mühlhäuser Ansichtentassen, Seite 107
Jürgen Winter: Immer wieder Landschaft. Zwischen Kulturpolitik und Kunstanspruch – Anmerkungen zur Landschaftsdarstellung in der bildenden Kunst Thüringens, Seite 113
Berichte und Bemerkungen
Gerald Patzelt: Beobachtungen zur Flora der Nordmannsteine bei Ebenau/Kreis Eisenach und des Kalksteinbruches Buchenau, Seite 135
Gerhard Seib: Ein Plädoyer für die unveränderte Erhaltung des Bauernkriegsmuseums der ehemaligen Zentralen Gedenkstätte „Deutscher Bauernkrieg“ in der Kornmarktkirche zu Mühlhausen, Seite 139
Jürgen Winter: Die Ausstellung „Rollenbilder im Nationalsozialismus – Umgang mit dem Erbe“ in Mühlhausen, Seite 145
Siegfried Fernau/Jürgen Winter: Kurzer Bericht zur Ausstellung am Mittelpunkt Deutschlands bei Niederdorla, Seite 149
Peter Bühner: Die Wappen Thüringens und Hessens in der Großen Ratsstube des Mühlhäuser Rathauses, Seite 151
Claus Oefner: Thüringer Bach-Wochen, Seite 153
Beate Kaiser: Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs 1991, Seite 155
Rezensionen
Jürgen Winter: Bildband oder Bilderbuch? (Zu: Jost Schilgen/Manfred Thiele: Mühlhausen), Seite 156
Gerald Patzelt: Ein neuer geologischer Führer durch das Thüringer Becken (Zu: Gerd Seidel: Thüringer Becken – Sammlung geologischer Führer, Band 85), Seite 159
Heike Bodewald: „Gott gebe und erhalte Thüringen so einsichtsvolle und milde Fürsten“ (Zu: Thüringen – Geschichte und Geschichten, Band 2, Hsg. Helmut Roob), Seite 161
Beate Kaiser: Mühlhäuser Bücherbord (Zu drei 1991 erschienenen stadtgeschichtlichen Broschüren), Seite 163
Gerhard Seib: Ein neuer thüringischer Museumsführer (Zu: Museen in Thüringen, Hsg. Museumsverband Thüringen e. V.), Seite 165

Heft 14 (1991)

Naturwissenschaften
Gerald Patzelt: Die Aktivitäten des Museums am Lindenbühl auf dem Gebiet der Naturwissenschaften, Seite 7
Archäologie/Bodendenkmalpflege
Wulf Walther: Tätigkeitsbericht des Bereiches Ur- und Frühgeschichte/Bodendenkmalpflege der Mühlhäuser Museen für die Jahre 1990 und 1991, Seite 15
Stadt- und Regionalgeschichte
Peter Bühner: Kurzer Überblick über die Geschichte des albertinischen Thüringen, Seite 31
Ralf Aulepp: Gedanken zur Entstehung der Königshöfe in Görmar und Mühlhausen, Seite 34
Gerhard Günther: Zur Geschichte der Juden in Mühlhausen im 16. Jahrhundert, Seite 52
Reformationsgeschichte
Sven Tode: „Dye leuthe zu Mohlhausen seynt langsam“. Thomas Müntzer und die Reichsstadt Mühl­hausen – Überlegungen zur Wechselwirkung zwischen reformatorischem und städtischem Selbstbewußtsein im thüringischen Bauern­krieg, Seite 60
Günther Wirth: Zu Aspekten der Müntzer-Rezeption, Seite 70
Kultur- und Kunstgeschichte
Matthias Sawade: Zur Geschichte der evangelischen Kirchen­musik in Mühlhausen, Seite 76
Jürgen Winter: Zum Œvre des Mühlhäuser Malers und Graphikers Franz Prinich, Seite 86
Berichte und Bemerkungen
Rainer Bolle: Die Revolution hinter Glas oder die inszenier­te Unordnung der Dinge? Gedanken zu einer anderen Präsentation von Geschichte im Mu­seum, Seite 93
Jürgen Winter: Bildende Kunst in Mühlhausen – Abriß einer Entwicklung, Seite 98
Peter Bühner/Regina Hornischer: Das Wappen des Landkreises Mühl­hausen und seine Geschichte, Seite 102
Rolf Aulepp: Die Breitenstraße in Mühlhausen als ehe­maliger Zugang zur Reichsburg, Seite 108
Gerhard Günther: Zur Familie Lutteroth, Seite 109
Gerald Patzelt: Irreführende Angaben zur Datierung nordwestthüringischer Baudenkmale im vorliegenden Schrifttum, Seite 110
Carsten Liesenberg: Rezension zu M. Thiele: „Im Schatten des gelben Sterns – Schicksale Mühl­häuser jüdischer Bürger“, Seite 112
Dokumentation
Materialzusammenstellung: Bibliographie der „Mühlhäuser Beiträge“, Hefte 1 bis 13, 1978–1990, Seite 115, Sonderhefte der „Mühlhäuser Beiträge“, 1979 bis 1989, Seite 122
Ingeborg Siedhof: Von den Mühlhäuser Mu­seen (ehemals Zentrale Gedenkstätte „Deutscher Bauernkrieg“) herausgege­bene Sonder-Publikationen, Seite 123

Heft 13 (1990)

Wulf Walther/Ingolf Schwedler: Der „Häufler” bei Altengottern – Ein bedeutender ur- und frühgeschichtlicher Fundplatz im Kreis Mühlhausen, Seite 7
Rolf Aulepp: Spolien sagen über die Baugeschichte der Marienkirche aus, Seite 17
Udo Sareik: Ein Vergleichsbeispiel aus Johannisberg (Rheingaukreis) zum Bau I der Marienkirche in Mühlhausen, Seite 23
Gerald Patzelt: Das Material historischer Bauten in Nordwest-Thüringen. II. Teil, Seite 27
Elfie-Marita Eibl: Friedrich I. Barbarossa (1152–1190). Zur Wiederkehr seines 800. Todestages am 10. Juni 1990, Seite 35
Paul Lauerwald: Thomas Müntzer und Nordhausen – Ergebnisse und Probleme der regionalgeschichtlichen Forschung, Seite 41
Eckhart Leisering: Die Anhänger Thomas Müntzers in Mühlhausen – soziale Zusammensetzung und politische Aktivitäten, Seite 44
Manfred Kobuch: Der Aufruf der Gemeinde zu Mühlhausen vom 9. Mai 1525 an die Dörfer des reichsstädtischen Territoriums zur Gestellung bewaffneter Kräfte für den Zug nach Frankenhausen – ein unzutreffend interpretiertes Dokument aus Thomas Müntzers Nachlaß, Seite 54
Antje Bauer: Der Rentenkauf in Erfurt in der Mitte des 16. Jahrhunderts, Seite 63
Peter Bühner: Mühlhausen und die Große Revolution der Franzosen (II), Seite 73
Volker Klimpel: Carl Gustav Carus (1789–1869) und Mühlhausen, Seite 84
Gerd Kley: Kennen Sie Stüler? Gedanken zum 125. Todestag des Preußischen Hofarchitekten Friedrich August Stüler (1800–1865), Seite 87
Steffi Kaltenborn: Der Beitrag der demokratischen Bodenreform zur Integration der Umsiedler in das gesellschaftliche Leben des Landes Thüringen, Seite 97
Jürgen Winter: Karl Ortelt – ein Künstler aus Mühlhausen, Seite 104
Reinhard Stollberg/Ralf Weise: Die Vogelwelt an den Gewässern des Kreises Mühlhausen. Überblick und Veränderungen, Seite 110

Heft 11 (1988)

Eckhart Leisering: Die Mitglieder des Ewigen Bundes Gottes in Mühlhausen, Seite 5
Gerald Patzelt: Einige Gedanken und Ergänzungen zu einer Arbeit über Bergbau und Hüttenwesen Thüringens am Vorabend der frühbürgerlichen Revolution, Seite 18
Michael Gockel: Mühlhausen oder Mölsen? Zur Identifizierung des 775 genannten fränkischen Königshofs „Molinhuso“, Seite 26
Manfred Genzel: Gewässernamen des Kreises Mühlhausen. Teil I, Seite 33
Rolf Aulepp: Die Mühlhäuser Stadtbrände von 1180 bis 1707, Seite 39
Rolf Luhn: Votum gegen die Konterrevolution. Vorgeschichte, Dimension und Grenzen des Widerstandes der liberalen Bewegung in Mühlhausen gegen den Staatsstreich im November 1848, Seite 46
Petra Ellermann: Analyse der ökonomischen Entwicklung der Arbeiterklasse in Mühlhausen von 1870/71 bis 1900 – Ein Beitrag zur Geschichte der Konstituierung der Arbeiterklasse in Deutschland, Seite 58
Matthias Sawade: Anmerkungen zur Mühlhäuser Musikgeschichte. Das Staatliche Kulturorchester Mühlhausen, Seite 76
Peter Bühner: Die Entscheidung des 11. Parteitages der LDPD 1972 für die Überführung der halbstaatlichen und privaten Betriebe in Volkseigentum und ihre Umsetzung durch den Kreisverband Mühlhausen, Seite 84

Berichte und Bemerkungen
Zwei Vogteier Wissenschaftler in Grönland, Seite 89
Neufund der Goldhaaraster – Aster linosyris (L.) BERNH. – auf den Gipskeuperhügeln östlich von Mühlhausen, Seite 9

Heft 9 (1986)

Gerald Beyreuther: Zur Bedeutung Mühlhausens unter den ottonischen Königen/Kaisern, besonders unter Heinrich II. (1002–1024), Seite 5
Rolf Aulepp: Die frühe Besiedlung der Neustadt von Mühlhausen, Seite 12
Manfred Genzel: Die Siedlungsnamen des Kreises Mühlhausen, Teil II, Seite 24
Werner Fischer: Bergbau und Hüttenwesen Thüringens am Vorabend der frühbürgerlichen Revolution, Seite 32
Paul Lauerwald: Die Brüder Dittmar – Zur Biografie zweier in Nordthüringen tätiger Münzmeister, Seite 43
Paul Karmrodt: Der Kampf der Vogteier um alte verbriefte Rechte, Seite 48
Rolf Luhn: Mühlhausen 1848 – Märzbewegung und politische Organisation der liberalen Kräfte am Beispiel einer preußischen Kreisstadt, Seite 59
Martin Sünder: Zur demokratischen Bodenreform im Kreis Mühlhausen, Seite 66
Gerald Patzelt: Ein bemerkenswerter fossiler Seeigel – Serpianotiaris cf. hescheleri (JEANNET) – aus der Hauptmuschelkalkfolge im Mühlhäuser Heimatmuseum, Seite 77
Eberhard Ladwig: Stark gefährdete und ausgestorbene Unkräuter im Kreis Mühlhausen, Seite 84

Berichte und Bemerkungen
Martin Sünder: Stadt und Kirche im Spätmittelalter und während der Reformation, Seite 89
Erhard Wörfel: 2. Wissenschaftliches Kolloquium zur Geschichte Thüringens, Seite 93
Rolf Aulepp: Der freigelegte Rest eines Stadtmauerturmes in Mühlhausen, Seite 94
Gunter Fromm: Das Kleinbahn-Projekt Langensalza-Kammerforst, Seite 95
Gerald Patzelt: Nachtrag zum Aufsatz „Die naturkundlichen Sammlungen des Mühlhäuser Heimatmuseums” in Heft 7 der Mühlhäuser Beiträge, Seite 97