Wulf Walther

Fachreferent Ur- und Frühgeschichte

Geboren 1955 in Gotha. 1975–1979 Studium der Geographie und Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin mit Diplomabschluss Geografie. Seit September 1979 Fachreferent für Ur- und Frühgeschichte/Archäologie und Leiter der Archäologischen Sammlung und Ausstellung an den Mühlhäuser Museen. Ehrenamtlicher Kreisbodendenkmalpfleger für den Unstrut-Hainich-Kreis im Aufrag des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie; gewähltes Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Archäologischen Gesellschaft in Thüringen e.V.

Wissenschaftliche Spezialgebiete:
Neolithikum, jüngere vorrömische Eisenzeit und germanische Archäologie der Römischen Kaiserzeit in Mitteldeutschland.

Publikationen in Auswahl: 

Walther, Wulf: Ein reich ausgestattetes Brandgrab einer Elbgermanin aus dem späten 2. Jahrhundert n. Chr. von Altengottern, Unstrut-Hainich-Kreis (Nordwestthüringen), in: Bemmann, J./Schmauder, M. (Hrsg.): Kulturwandel in Mitteleuropa. Langobarden – Awaren – Slawen. Akten der Internationalen Tagung in Bonn vom 25. bis 28. Februar 2008, Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 11, Frankfurt a. Main 2008, S. 127–144.

Walther, Wulf: Frühkaiserzeitliche Armbrustfibeln mit schmalem Fuß – ein neuer Typ aus dem westlichen Thüringen als regionales Erzeugnis der rhein-weser-germanischen Kultur. Mit einem Exkurs zu Fibeln Almgren I,12 in Thüringen, in: Mühlhäuser Beiträge 28, 2005, S. 25–45.

Walther, Wulf: Frühe rhein-weser-germanische Keramik aus dem Gräberfeld von Körner, Unstrut-Hainich-Kreis, in: Biegert, S./von Schnurbein, S./Steidl, B./Walter, D. (Hrsg.): Beiträge zur germanischen Keramik zwischen Donau und Teutoburger Wald, Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 4, Bonn 2000, S. 97–108.

Walther, Wulf: Eiserne Korallenfibeln aus dem Brandgräberfeld von Körner, Unstrut-Hainich-Kreis – Typologie, Datierung und technische Beobachtungen, in: Alt-Thüringen 33, 1999, S. 153–180.

Walther, Wulf: Eine bronzene Fibelgussform der jüngeren römischen Kaiserzeit von Neunheilingen und weitere Zeugnisse frühen Gießerhandwerks aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, in: Mühlhäuser Beiträge 19, 1996, S. 19–32.

Walther, Wulf: Brandschüttungsgräber der römischen Kaiserzeit aus dem Altkreis Mühlhausen – ein Beitrag zu den rhein-weser-germanischen Bestattungssitten im nordwestlichen Thüringen, in: Mühlhäuser Beiträge 17, 1994, S. 17–36.

Walther, Wulf: Siedlungsfunde der Wartberg-Gruppe im Mühlhäuser Becken, in: Alt-Thüringen 12, 1986, S. 97–111.