Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

geöffnete Häuser

Geöffnete Häuser

Die Historische Wehranlage und das Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte öffnen wieder ihre Türen.

Besucher können seit Montag, 27. April 2020, bei einem Spaziergang über die mittelalterliche Stadtmauer den Blick über die Mühlhäuser Altstadt genießen oder seit Dienstag, 28. April 2020, die Ausstellung "Von Einhörnern und Drachentötern" in der Marienkirche entdecken. Mit der neuen Sonderausstellung "Timm Kregel - Gussfelder - Skulptur und Grafik" öffnet das Kulturhistorische Museum am Freitag, 12. Juni 2020.

Vor dem Hintergrund aktuell geltender Abstands- und Hygieneregeln bitten die Mühlhäuser Museen die Besucher, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Das Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche bleibt vorerst weiter geschlossen.

Nach der langen Zwangspause freuen sich die Mühlhäuser Museen wieder über erste Gäste.

Zurück